Mein Wochenrückblick KW 16 – Lecker, Schön und Süß

Hallo liebe Leserinnen und Leser, ich bin die stolze Mama von zwei wunderbaren Kindern. Jede Woche nehme ich mir die Zeit, um einen Wochenrückblick aus meiner Sicht als Mutter zu veröffentlichen. Mein Ziel ist es, die schönen, manchmal chaotischen und immer lehrreichen Momente des Elternseins zu teilen.

Diese Rückblicke dienen als Tagebuch unserer Familienabenteuer und bieten vielleicht auch anderen Müttern und Vätern Inspiration, Trost und ein Schmunzeln im Alltag. Lasst uns gemeinsam die Reise durch das Familienleben genießen!

Mein Wochenrückblick KW 16

Willkommen zu einem weiteren Einblick in unser Familienleben! Die KW 16 war eine Achterbahn der Emotionen und Erlebnisse. Begleitet mich durch sieben Tage voller Freuden und Herausforderungen im Leben einer Mama. Vergesst nicht, auf unserer Homepage gibt es noch mehr spannende Geschichten zu entdecken: mamaschulze.de

Montag: Die Woche begann mit einem süßen Missgeschick in der Küche. Wir versuchten, gemeinsam Plätzchen zu backen, aber irgendwie endete mehr Mehl auf dem Boden und in den Haaren meiner Kinder als im Teig. Trotz des Durcheinanders waren die fertigen Plätzchen ein leckerer Erfolg.

Dienstag: Am Dienstag war es Zeit für eine Wasserschlacht im Garten. Mit Spritzpistolen ausgestattet, jagten sich die Kinder lachend durch den Garten. Es war eine nasse, aber unglaublich lustige Angelegenheit, und selbst ich konnte nicht entkommen, ohne komplett durchnässt zu werden.

Mittwoch: Mittwoch war ein Tag voller Fantasie. Wir bauten eine riesige Burg aus Decken und Kissen im Wohnzimmer. Die Kinder waren begeistert und spielten stundenlang in ihrer neuen Festung, während ich mich an den kleinen, friedlichen Momenten erfreute, die sie mir bescherten.

Donnerstag: Heute war ein besonderer Tag: Wir besuchten den lokalen Bauernhof. Die Kinder lernten, wie man Ziegen füttert und waren fasziniert von den vielen Tieren. Solche Ausflüge sind nicht nur unterhaltsam, sondern auch bildend.

Freitag: Unser „Freitagsliebling“ war der spontane Besuch einer Puppentheater-Aufführung. Die Kinder waren hingerissen von den bunten Charakteren und der magischen Geschichte. Es war schön zu sehen, wie ihre Augen vor Begeisterung strahlten.

Samstag: Der Samstag stand im Zeichen des Sports. Wir machten einen Familienausflug mit dem Fahrrad durch den nahegelegenen Park. Die frische Luft und die Bewegung taten uns allen gut, und wir genossen die schöne Landschaft.

Sonntag: Der Sonntag war ein Tag der Ruhe und Entspannung. Wir verbrachten den Tag mit Lesen, Malen und Spielen. Es ist wichtig, nach einer ereignisreichen Woche auch mal einen Gang runterzuschalten.

Fazit der Woche

Diese Woche in KW 16 war eine wundervolle Mischung aus Aktivität, Kreativität und Familienzeit. Jeder Tag brachte seine eigenen kleinen Abenteuer mit sich und zeigte einmal mehr, wie farbenfroh und bereichernd das Leben mit Kindern sein kann.

Bewerte diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar