Event, Mama-Blog, Wochenende
Kommentare 3

#Wubttika: Elternblogger & -twitterer unter sich

Heute Abend bin ich glücklich & müde! Glücklich, weil gestern das 1. Treffen für Elternblogger und -twitterer in Wuppertal stattgefunden hat, das ich mit der wundervollen Frau Chamailion und der tollen Frau Nullpunktzwo organisieren durfte! Es hat alles super geklappt, so viele Elternblogger haben sich auf den Weg nach Wuppertal gemacht! Ich habe tolle Gespräche geführt, 2 wunderbaren Programmpunkten (Vortrag von Silke Schröckert über journalistische Darstellungsformen, Lesung von Nicole Staudinger „Brüste umständehalber abzugeben“) gelauscht und tolle für mich neue Blogger und Twitterer kennengelernt und mit alten Bekannten geplauscht. Die Zeit ging viel zu schnell rum und ich habe das Gefühl, dass ich mindestens mit der Hälfte gar nicht richtig geredet habe – schade! Verzeiht es mir bitte!

Und müde bin ich. Gestern wurde es dann später als gedacht – aber nicht minder schön und heute natürlich auch früher als gedacht (ne?! kennt Ihr doch: Wenn Mamas EINMAL ausschlafen könnten, sind sie noch früher wach!). Und dann musste ich ja heute auch noch zurück ins Rhein-Main-Gebiet fahren. Daher zeige ich Euch noch schnell meine Highlights von #Wubttika im Rahmen des Wochenendes in Bildern und den ausführlichen Bericht gibt es dann morgen.

Ihr Lieben: Schön war es mit Euch! Und Ihr Anderen: Schade, dass Ihr nicht dabei ward! Vielleicht wird es ja bei einem nächsten Mal was? Ich würde mich freuen!

Bevor nun meine 5 Highlights in Form von Bildern von unserem Elternblogger- und -twitterer-Treffen folgen, wünsche ich Euch schon einmal einen guten Start in die Woche- passt gut auf Euch auf und, wenn Ihr mögt: bis nächsten Sonntag 🙂

Weitere Wochenenden in Bildern findet Ihr bei geborgen wachsen. Schaut doch mal vorbei!

Frau Chamailion, Mama Schulze und Frau Nullpunktzwo. Die Outfits wurden von me&i international gesponsert.

Frau Chamailion, Mama Schulze und Frau Nullpunktzwo. Die Outfits wurden von me&i international gesponsert. FotoCredits: Mama on the Rocks


Papa-Blogger verkleidet sich als Mama-Blogger dank Servietten von me&i

Papa-Blogger verkleidet als Mama-Blogger dank Servietten von me&i. FotoCredits: @2kindChaos_kro


Die Autorin Nicole Staudinger ("Brüste umständehalber abzugeben") und Lisa von StadtLandMama

Die Autorin Nicole Staudinger („Brüste umständehalber abzugeben“) und Lisa von StadtLandMama


Die Nachwuchs-Mama-Bloggerinnen hören gespannt zu

Die Nachwuchs-Mama-Bloggerinnen hören gespannt zu


Die liebe MünterMama hat mir ein tolles Armband geschenkt.

Die liebe MünterMama hat mir ein tolles Armband geschenkt.

 


DANKSAGUNG

Wir danken zu allererst unserem Hauptsponsor, der Shopping- Community Limango – ohne den wir diese tolle Veranstaltung gar nicht hätten auf die Beine stellen können! Aber auch das Onlineportal schwangerinmeinerstadt.de untstützte uns, damit wir einen tollen Nachmittag im Wuppertaler Brauhaus mit Euch erleben konnten!

Wir drei Organisatorinnen sind stolz, dass wir dabei ein Set des schwedischen Labels me&i tragen durften und Eure Kinder konntet Ihr vor Ort mit den Produkten von Pampers wickeln.

Aber auch das Familienportal wireltern.de, der Dumont Buchverlag, Babyprodukte Difrax, Illustrationen Frau Ottilie und auch Britax Römer sorgten dafür, dass wir neben tollen Gesprächen, vielen Denkanstößen durch unsere beiden Programmpunkte und jeder Menge Inspiration auch noch etwas anderes mit nach Hause nehmen konnten 🙂

Damit wir in Ruhe netzwerken konnten, hat Danica Heide von bekibe eine tolle Kinderbetreuung organisiert <3 Last but not least danken wir dem Team des Wuppertaler Brauhauses für die angenehme Bewirtung!

3 Kommentare

  1. Pingback: Ich lebe! Jetzt!

  2. Pingback: 10 + 2 Erkenntnisse von #Wubttika - Mama Schulze

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.