Geschenke, Mama-Blog, Werbung
Kommentare 1

Rucksack, Klettie & Co.

Die Rucksäcke wurden uns von ergobag zur Verfügung gestellt. Natürlich spiegelt dieser Artikel trotzdem meine persönliche Meinung wieder.

Endlich ist der Frühling da: Die MiniSchnecke macht in der Kita wieder öfters Ausflüge, der Schneckerich ist langsam, aber sicher in seiner neuen Krippe eingewöhnt und Maxi wird flügge und tritt ihre ersten Wege alleine an. Passend dazu sind alle drei Kinder mit neuen Rucksäcken von ergobag ausgestattet worden.

ergobag

Da wir nun privat bereits schon des Öfteren angesprochen wurden, dass die Kinder aber tolle Rucksäcke haben, dachte ich mir, dass es auch der perfekte Zeitpunkt ist, Euch die tollen Dinge einmal vorzustellen 😉

ergobag

Finn Frosch für den Schneckerich

Der Kleine sitzt morgens fröhlich im Auto oder im Kinderwagen, während wir uns auf den Weg machen. Immer fest dabei in der Hand: sein Kindergartenrucksack „Finn Frosch“ von Affenzahn. In den kleinen Rucksack passt sein Frühstück und die Trinkflasche und er hat die perfekte Größe, sodass der kleine Mann ihn selbst halten kann. In die Außentasche passt auch noch die Mütze oder der Schal. Besonderes Gimmick: die Ziehzunge, auf der Name & Adresse des Kindes notiert werden können. Beides wird aber nur sichtbar, wenn man die Zunge aus dem Mund herauszieht- aus Sicherheit für das Kind. Eine super Idee, wie ich finde- und der Schneckerich findet die Zunge sowieso toll, weil er sie herausziehen kann. Natürlich gibt es auch Reflektoren für trübe Tage. Darüber hinaus sind die Schulterpolster so weich, dass sie nicht einschneiden. Ich persönlich finde das Design einfach nur toll. Das Grün ist schön kräftig und der Frosch passt einfach wunderbar zu meinem kleinen Frosch.

Zu kaufen gibt es „Die kleinen Freunde„, zu denen u.a. auch Erna Einhorn, MaxiSchnecke Fuchs und Henni Hase gehören, für 34,90€. Vielleicht ist ja so ein Rucksack das passende Geschenk zum Geburtstag?

ergobag

Schniekanova mit Blinkie-Klettie für die MiniSchnecke

Nachdem Maxi im vergangenen August eingeschult wurde, war Mini etwas neidisch auf den tollen Schulrucksack ihrer großen Schwester (StrahleBär aus der NEO-Edition) und wünschte sich zumindest einen Rucksack mit genau solchen Kletties wie ihre Schwester. Umso größer war die Freude, als sie endlich ihren ergobag mini für Kindergartenkinder einweihen konnte. Ihre Wahl war auf den Schniekanova gefallen: schön pink und mit Sternchen. Dieser Rucksack ist in DIN A 4 Format und natürlich ergonomisch geformt. So hat er zum Beispiel einen kleinen Becken- und Brustgurt oder Schlaufen & Co. um Dinge daran zu befestigen (bei Mini ist das ein Bärchen-Anhänger). Jetzt ist die Schnecke bestens für Ausflüge gerüstet und kann problemlos ein großes Fresspaket plus volle Trinkflasche transportieren- und weiterhin herumtoben und klettern, trotz Gepäck. Der Blinkie-Klettie Feenwelt ist oben drauf noch einmal eine kleine Besonderheit: Schmetterling und Elfe begleiten sie nun täglich mit in den Kindergarten, dabei können die LEDs an den Fühlern des Schmetterlings schön leuchten.

Den Rucksack Schniekanova gibt es für 44,90€ zu kaufen, der Blinkie-Klettie liegt bei 14,90€.

ergobag

ergobag

Black Bounce für die MaxiSchnecke

Ich hätte es auch nicht geglaubt, aber irgendwann kommt wirklich der Tag, an dem auch ein Mädchen für sich entscheidet: Ich will mal eine andere Farbe als Pink oder Rosa. In Maxis Fall fiel dann nicht die Entscheidung für Blau, Rot oder Grün, sondern für Schwarz. Denn sie brauchte einen neuen Rucksack für Ausflüge und Übernachtungen. „Mama, der sieht voll cool aus.“, sagte sie sofort, als sie den Black Bounce aus der satch move – Reihe sah. „Den will ich haben!“ Und was sagte Papa Schulze, als er Maxis neuen Rucksack sah? „Ach, den hätte ich auch gerne. Super Wahl!“ Finde ich übrigens auch. In den Black Bounce passt allerhand rein, zum Beispiel auch der Fahrradhelm oder Maxis Handball, sowie das Übernachtungsgepäck für Übernachtungen bei der besten Freundin und natürlich, wie es sich für einen Sportrucksack gehört, die 1-Liter-Flasche Wasser. Dabei sorgen atmungsaktive Materialien, dass Sportsachen & Co. im Rucksack nicht muffen. Super leicht ist er auch noch und hatte ich schon erwähnt, dass er wirklich cool aussieht?

Den Black Bounce und seine Kumpels könnt Ihr für 59,00€ kaufen.

ergobag

1 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.