Erfahrung, Geschenke, Werbung
Kommentare 4

My FriX Book – unser Geschenketipp für Ostern *Werbung*

In wenigen Tagen ist Ostern und falls Ihr noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für das Osterkörbchen seid, habe ich heute DEN Tipp für Euch 😉

Bei uns ist es so, dass keine großen Geschenke in das Körbchen wandern. Die Schnecken finden etwas Schoki (hoffentlich bei schönem Wetter) im Garten und jeweils eine Kleinigkeit, die ihnen Freude bringen und ihre Kreativität fördern soll. In diesem Jahr sind das je zwei neue Sätze der FriXion Colors Filzstifte sowie des My FriX Book.

FriXion Colors Filzstifte

Die FriXion Filstifte sind nicht nur schön handlich und haben tolle Farben, sie lassen sich – und das ist DIE Besonderheit – ausradieren. Damit sind sie also genau richtig für meine beiden perfektionistischen Mädels. Insbesondere die MiniSchnecke ärgert sich oft mächtig, wenn sie am Rand eines Ausmalbildes übermalt. Nun kann sie einfach zum Radiergummi greifen und das Übermalte wegrubbeln.

Wer will, kann sogar ein kleines Experiment mit den Stiften machen. Denn bei -10 Grad wird das Wegradierte wieder sichtbar. So können Teile eines Bildes ausradiert werden, dann wird es ins Gefrierfach gelegt und – schwupps – wird das Ausradierte wieder sichtbar. It’s magic: Die Kinder machen riesengroße Augen.

Unser Geschenketipp: My FriX Book

Passend zu den FriXion Colors Filzstiften gibt es das My FriX Book, ein Malbuch. Doch das Malbuch hat noch das gewisse Extra: Mithilfe einer App werden seine ausgemalten Bilder Teil einer süßen – von den Kindern farblich selbst entworfenen – Geschichte.

Geschenketipp

My FriX Book und die passenden FriXion Colors Filzstifte

Wie funktioniert das My FriX Book?

Zunächst können Eure Kinder die einzelnen Seiten ausmalen, oder ihr macht das mit ihnen zusammen. Bei uns wünschen sich die Schnecken sehr oft, dass Papa Schulze und ich mit ihnen zusammen malen- quasi als Exklusiv-Zeit. Ich lasse dabei gerne die Schnecken bestimmen, mit welcher Farbe ich was ausmalen soll. Das finden sie toll, dass sie ab und zu mal bestimmen dürfen, was Mama macht. Für sie eine tolle Abwechslung!

Eine erste Vorlage des My FriX Book findet Ihr übrigens zum Download auf der Website des Herstellers.

Geschenketipp

Die MaxiSchnecke und ich beim gemeinsamen Malen

Nachdem eine oder mehrere Seiten ausgemalt wurden, kann man sie mit der passenden My FriX Book App abfotografieren. Die App gibt es kostenlos im App Store oder bei Google Play. Wir haben die Version für das iPhone ausprobiert und das Abfotografieren hat wunderbar funktioniert. Das war sogar so einfach, dass die Schnecken das selbst machen konnten. Auch, wenn sie ihr Bild nicht exakt mit der Smartphone-Kamera getroffen haben, hat die App ihr Gemälde super aufgenommen, sodass die kleine Abweichung ihrer Fotografierkunst gar nicht sichtbar wurde.

Geschenketipp

Das Bild der MaxiSchnecke und mir auf meinem iPhone

Schon ging es los: Frixi (der Kater) erzählt seine Geschichte und erlebt Seite für Seite, also Bild für Bild, ein kleines Abenteuer. Auch, wenn die Bilder in der App nicht hundertprozentig scharf sind, wie ihr auf dem oberen Foto sehen könnt, fanden die Schnecken es mega knorke, eine eigene Geschichte mit Malstiften zum Leben zu erwecken.

…und natürlich begann sofort die Streiterei, welche Schnecke welche übrigen Seite ausmalen durfte. Denn beide wollten natürlich unbedingt wissen, wie die Geschichte weitergeht. Diskussionen um die Farbwahl entstanden und heimlich Farbpassagen wieder wegradiert, um die jeweils andere Schnecke zu ärgern. Mit so viel Kreativität im gegenseitigen Austricksen hatte ich gar nicht gerechnet. So wurde ihre Kreativität doppelt gefördert: beim Malen und beim Ärgern *lach*.

Geschenketipp

Die MiniSchnecke beim Ausmalen

Daher bekommen beide Schnecken nun zu Ostern noch einmal ein Set aus My FriX Book plus die passenden FriXion Colors. Das Malbuch kostet im Set mit 12 Stiften 16,50€. Ich finde, das ist OK für Ostern. Mehr würde ich jedoch pro Kind nicht ausgeben wollen. Wie gesagt, zu Ostern soll es bei uns bei Kleinigkeiten bleiben. Die FriXion Colors gibt es auch einzeln zu kaufen: 6 Stück für um die 8€ und 12 Stück für um die 15€.

Hier könnt Ihr auch noch einmal im Video vom Hersteller sehen, wie das My FriX Book funktioniert:

In Kooperation mit FriXion - Pilot Pen

Wie sieht es bei Euch aus? Was schenkt Ihr zu Ostern- eher klein, oder darf es durchaus größer sein? Und wie gefällt Euch das My FriX Book?

4 Kommentare

  1. Anne sagt

    Danke für den tollen Tipp! Müssen es zum Malbuch die Stifte von frixion sein oder gehen auch andere? Danke 😉

  2. Kathrin sagt

    Die Stifte sind übrigens super als Stoffmarkierer beim Nähen geeignet – leichter zu Benutzen als Schneiderkreide und beim Bügeln verschwinden sie einfach wieder (Reibung = Wärme) 🙂

Kommentar verfassen