Verlosung, Werbung
Schreibe einen Kommentar

limango Designer-Dirndl *Gewinnspiel*

Die Münchner Theresienwiese wird in diesen Wochen bereit gemacht, damit ab dem  17. Sep-tember wieder das größte Volksfest der Welt in der weiß-blauen Stadt stattfinden kann. Dann strömen wie in jedem Jahr tausende Besucher aus zig verschiedenen Nationen auf die Wiesn, um bei einer ordentlichen Maß und einer leckeren Brezn zu feiern- natürlich gerne traditionell in Tracht. Die Damen kleiden sich in schicke Dirndl, die Männer tragen Lederhose, und wenn man als Besucher ohne das bayerische Outfit daherkommt, kann man sich schon fast exotisch fühlen.

Um schon ein wenig in Wiesn-Stimmung zu kommen, durften wir Schulze-Mädels uns dank limango schon einmal in traditionelle Dirndl werfen. Ich habe eines von der Marke Alpenherz (und war total glücklich, dass ich trotz Schwangerschaftsbäuchlein hineingepasst habe) und die Mädels haben je eines von TURI Landhaus zur Verfügung gestellt bekommen. Das war total toll, denn die beiden Schnecken stehen total auf Dirndl. Die Maxi-Schnecke hatte eine Phase, in der sie ihres quasi täglich in die Kita anziehen wollte. Nun besitzen sie endlich zwei gleiche, was sie total knorke finden. Ich prahle ja selten und überhaupt nicht gerne, aber: Sehen wir nicht toll aus?

Dirndl

Wir feschen Mädels im Dirndl

Dirndl

Ich LIEBE die Dirndl von den Schnecken!

Es gibt fesche Designer-Dirndl bei limango zu gewinnen

Zur Einstimmung auf die Wiesn, lobt limango, der Online-Shop für die ganze Familie ein Gewinnspiel aus, bei dem fünf fesche Desinger-Dirndl von Halali by Astrid Söll im Gesamtwert von 4.000€ verlost werden. So sind die Gewinnerinnen passend angezogen, wenn es wieder heißt „O’zapft is 2016“.

Wie könnt Ihr teilnehmen?

Die Teilnahme funktioniert über die Anmeldung und Registrierung auf limango oder über den Versand einer E-Mail an gewinnen@limango.de mit dem Betreff „Wiesn2016“.

Das Gewinnspiel läuft vom 25.07.2016, um 7 Uhr, bis 31.07.2016 um 23:59 Uhr.

Ausführliche Teilnahmebedingungen findet Ihr auf limango.

Kleine Schleifenkunde für die Wiesn:

Beim Tragen des Dirndls ist eine Sache besonders wichtig: Wo trägt Frau die Schleife? Denn hiermit signalisiert sie den Männern, ob sie noch zu haben ist, oder eben nicht. Und wirklich, darauf wird geschaut. Ich weiß noch, wie ich frisch verheiratet mit meiner Freundin die Wiesn besucht habe und sie mir entsprechend meines Beziehungsstatus die Schleife gebunden hat- und ich bin wirklich von einigen Männern angesprochen worden, ob das denn wahr sei?! Daher möchte ich Euch kurz aufklären, wie ihr die Schleife bindet, wenn Ihr angesprochen werden wollt, oder eben nicht 😉

Schleife links, Glück bringt’s!

Ist die Schleife auf der linken Seite gebunden, bedeutet das: ledig! Die Männer dürfen Ihr Glück bei Euch versuchen.

Dirndl

Schleife links gebunden

Schleife rechts ist für Burschen schlecht.

Ist die Schleife auf der rechten Seite gebunden, bedeutet das: liiert oder verheiratet! Die Männer sollen ihre Flirtversuche lieber bleiben lassen.

Dirndl

Schleife rechts gebunden

Schleife in der Mitte

Ist die Schleife in der Mitte gebunden, bedeutet das: Jungfrau. Diese Bindevariante eignet sich daher insbesondere für kleine Mädchen.

Dirndl

Schleife in der MItte (sehr unwahrscheinlich auf schwangerem Bauch…)

Schleife hinten: Beileid oder Trinkgeld

Ist die Schleife hinten gebunden, ist die Frau entweder verwitwet oder sie ist Kellnerin auf der Wiesn. (Jaaaa, hier fehlt jetzt ein Foto, Ihr habt Recht!)

 

Ich wünsche Euch viel Erfolg- sowohl beim Gewinnspiel, als auch beim Flirten oder Nicht-Flirten 😉

Kommentar verfassen