Wochenende
Schreibe einen Kommentar

Kinderfasching / Wochenende 30./31. Januar

Da ich Papa Schulze versprochen habe, dass ich den heutigen Abend mal nicht mit der Bloggerei verbringe, sondern mit ihm ;-), kommt hier nur ein kurzes Bloggediblog zum Highlight dieses Wochenendes: Kinderfasching!

Heute war ich mit der MiniSchnecke beim Kinderfasching des örtlichen Faschingsvereins. Eigentlich war das Event als Ausflug für die ganze Familie geplant. Allerdings hat die MaxiSchnecke unsere Nerven am Morgen dermaßen überstrapaziert, dass wir uns dann irgendwann entschieden haben, sie nicht dorthin gehen zu lassen. So war ich alleine mit der Mini unterwegs und es war wirklich schön. Die Kindergarde hatte etliche Tänze vorbereitet, die MiniSchnecke war herrlich angetan und hat selbst das Tanzbein geschwungen. Und natürlich habe ich sie tatkräftig dabei unterstützt.

Und nun die Frage aller Fragen: Als was haben wir uns zum Kinderfasching verkleidet?

Meine MiniSchnecke war dank limango, dem Online-Shop für Familien eine kleine Blumenfee und ich bin als Gartenzwerg gegangen. Eigentlich habe ich sogar noch einen Bart, habe ihn aber vergessen…

Kinderfasching

Mama-Zwerg und Mini-Blumenfee


Kinderfasching

Schöner Blumenschmuck


Kinderfasching

Eine süße Blumenfee

Nur zum Schluss gab es einen kleinen Schreckensmoment: Als das Event zu Ende war und alle Richtung Ausgang strömten, war meine Mini plötzlich verschwunden. Und ich fand sie einfach nicht wieder und verfiel langsam aber sicher in Panik. Schnell teilten sich ein paar Erwachsene auf und halfen suchen. Mein Adrenalinspiegel war immens hoch. Ich suchte vor der Halle, auf den Toiletten und hatte wirklich Angst um meine Kleine. Kopfkino! Panisch rannte ich wieder in die Halle und fand sie schließlich in der letzten Ecke. Sie hatte auf eigene Faust versucht, sich noch einen Luftballon von der Deko für zu Hause zu besorgen. O Mann! Wirklich, ich hatte Tränen in den Augen…

Weitere Wochenenden in Bildern findet Ihr bei geborgen wachsen. Schaut doch mal vorbei!

Und, falls Ihr Lust drauf habt: Das ist genau vor einem Jahr an diesem Wochenende passiert.

Kommentar verfassen