MS Thursday, Multiple Sklerose
Schreibe einen Kommentar

Im Dunkeln leuchten

Normalerweise schreibe ich ja eher nicht zweimal am Tag, aber heute muss das mal sein! Warum? Na, wenn Ihr Euch mal den Medikamentenstreifen mit Wochentagen oben anschaut, könnt Ihr erkennen, dass dort beide Kapseln vom Donnerstag schon weg sind. Das waren sie aber leider auch schon heute Morgen…

Uuuuupppsssss & Schock!

Denn das bedeutet, dass ich gestern oder vorgestern zwei Mal die doppelte Dosis genommen habe. Und meine Psyche macht mal wieder toll mit: Seitdem ich das gemerkt habe, habe ich Nierenschmerzen.

Tjahaha, so ein MS-Medikament geht halt auf Nieren und Leber- da macht Frau sich natürlich Gedanken. Also habe ich panisch in der MS-Ambulanz angerufen. Meine MS-Schwester hatte den Fall nun auch noch nicht (passiert eher andersherum, also dass die Einnahme vergessen wird) und musste erst Rücksprache mit meiner Neurologin halten.

Das Ende vom Lied: Ich sollte heute mit der Einnahme aussetzen und erst morgen wieder weiter machen.

Oh Mann! Wo bin ich nur manchmal mit meinen Gedanken?!

Vor allem kann ich wirklich nicht genau rekonstruieren, wann mir das passiert ist. Ich weiß nur, dass ich vorgestern Nacht ganz schöne Bauchschmerzen hatte. Als ob ich mir den Mangen etwas verdorben hätte. Ob es wohl daran lag?

Also, merke: Einmal vergessen ist nicht schlimm. Zweimal vergessen ist schon ungünstig, da dann der Medikamentenspiegel absackt. Einmal zuviel nehmen ist auch noch nicht schlimm. Aber bei zweimal zu viel: Anruf beim Doc!

Wahrscheinlich leuchte ich jetzt im Dunkeln…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.