#freitagslieblinge, Mama-Blog
Schreibe einen Kommentar

freitagslieblinge der Woche 48

Hui, schon wieder eine Woche rum! Unglaublich! Nun hat der Dezember begonnen, oder wie Papa Schulze es gestern Abend formulierte: „Nun ist der Monat angeborchen, in dem unser Schneckerich zur Welt kommen wird.“ Wir können es noch gar nicht richtig fassen, dass die Kugelzeit schon fast wieder vorbei ist. Aber wir freuen uns riesig auf den kleinen Mann!

Meine #freitagslieblinge:

Nr. 1
Am Montag wünschen sich die Schnecken, dass wir gemeinsam kochen. Maxi hat irgendwoher ein kleines Minikochbuch von Der Maus mit ca. 5 Rezepten drin. Daraus lassen wir uns für das Abendessen inspirieren. Die Mädels wünschen sich Rokost mit selbstgemachten Quark. Maxi darf zum ersten Mal mit dem Sparschäler zur Tag schreiten und machte es wirklich gut. Mini rührt den Quark aus Frischkäse und Joghurt an. Am Ende sind die beiden Schnecken begeistert und essen mit großem Genuss. Das Rohkostabendessen wird es in dieser Woche noch drei Mal geben 🙂

Dezember

Mini & Maxi mampfen was das Zeug hält

Nr. 2
Am Dienstag Abend befüllen Papa Schulze und ich die Tütchen für den Adventskalender der Schnecken. Diesen hatte Papa Schulze im letzten Jahr gebaut. Wir möchten ihn auch in den kommenden Jahren verwenden und ist „super praktisch“, dann wir können einfach befüllte Butterbrottüten daran hängen. In diesem Jahr ist tätglich eine kleine Süßigkeit darin, natürlich immer brüderlich, ähm schwesterlich, gleich. Übrigens sah der Adventskalender vor zwei Jahren noch ganz anders aus.

BabyBjörn

Das ist der Adventskalender im Hause Schulze und in Säckchen No. 1 befindet sich eine kleine Süßigkeit 😉

Nr. 3

Am Mittwoch verschönere ich mit der MiniSchnecke, die leider mit einer fetten Erkältung zu Hause weilt, die Holzanhänger, die ich vor einiger Zeit von Ehring Markenmöbel geschickt bekommen habe. Da dürfen rosa und lila Glitzersteinchen natürlich nicht fehlen, is klar 😉

Dezember

Unser verschönter Christbaumanhänger

Nr. 4
Am Donnerstag dürfen wir uns eine Runde freuen, denn unsere neue Kommode in Quietschgelb von USM Haller ist geliefert worden. Wir freuen uns total und sind super froh mit unserer Entscheidung. Auch die Schnecken finden sie total super.

Sie ist Teil unseres Zimmer- und Möbelrückens zur Ankunft des Schneckerichs. Denn wir schaffen ja gerade etwas Platz in unserem Heim für den kleinen Mann.

Dezember

Nr. 5 

Heute ist die Woche schon wieder rum. Diese war gefühlt nur ein Wimpernschlag lang- insbesondere, da die MiniSchnecke die ganze Woche krank zu Hause war und ich gar nichts geschafft habe. So, wie das halt ist mit kranken Kindern, ne?! Aber, jetzt ist ja Wochenende und ich hoffe, dass sich dieser blöde Reizhusten der Kleinen endlich mal verabschiedet.

Auf Instagram verlose ich seit heute Morgen bis nächsten Dienstag (6. Dezember) das Spiel Glupschgeister. Das hat der kranken Mini etwas die Langeweile in dieser Woche vertrieben, denn ich konnte mit ihr zusammen täglich auf Geisterjagd in der Unterwasserwelt gehen. Also, hüpft doch einfach mal rüber zu meinem Instagram-Account und macht mit. Ich wünsche Euch von Herzen viel Erfolg <3

Dezember

Auf Geisterjagd mit Glupschgeister

Und wie war Eure Woche?

Meine #freitagslieblinge der letzten Woche findet Ihr übrigens hier.

Weitere #freitagslieblinge der Woche 48 findet Ihr bei der lieben Anna von Berlin Mitte Mom.

 

Kommentar verfassen