MiniSchnecke
Kommentare 2

Ein Einhorn für das Einhorn-Zimmer

Vor einiger Zeit habe ich Euch vom Einhorn-Zimmer der MiniSchnecke berichtet. Das hatte sie sich sehnlichst gewünscht und auch bekommen. Und sie fühlt sich immer noch pudelwohl darin und zeigt es gerne ihren Freundinnen. Allerdings kann sie oft gar nicht verstehen, warum ihre Kumpels nicht ganz so von ihrem Zimmer begeistert sind wie sie. Tjanun.

Jedenfalls hat die MiniSchnecke nach Veröffentlichung meines Beitrag hier auf Mama Schulze ein weiteres Einhorn für ihr Zimmer geschickt bekommen: Luna. Und Luna darf nun sogar jede Nacht bei ihr im Bett schlafen.

Einhorn

Fotocredits Katrin Schander

Dieses süße Einhorn kam von Mama Ocllo und ist eine kleine Besonderheit: Es wird unter fairen Bedingungen im andinen Bergland von Frauen gestrickt und ist daher jeweils ein echtes Unikat. Es besteht aus peruanischer Biobaumwolle und fühlt sich wirklich toll an- mal abgesehen davon, dass es wirklich sehr, sehr schön ist- und hervorsticht aus dem sonst so eher rosa gehaltenen Einhörner-Stall. Denn sein Schweif ist schön bunt und es hat einen blauen Sattel. Und die lila Hufen passen auch ganz wunderbar dazu.

Die MaxiSchnecke war wirklich etwas traurig, als sie merkte, dass nur Mini für ihr Einhorn-Zimmer eine Luna bekommen hat. Aber da müssen große Mädchen auch mal durch, auch wenn ich sie da schon verstehen kann. Luna ist wirklich süß <3

Mehr über Luna erfahrt ihr hier im Shop von Mama Ocllo. Es eignet sich mit seinem Preis von 34€ auch hervorragend als Geburtsgeschenk.

Wie gefällt Euch Luna, das Einhorn?

Einhorn

Fotocredits Katrin Schander

2 Kommentare

  1. Laura sagt

    Bin schockverliebt! Und Das, obwohl man mich sonst mit Einhörnern echt jagen kann. Aber Luna ist ja mal SO süß!!

Kommentar verfassen