Alle Artikel in: Produkttest

Tiefseetaucher

Tiefseetaucher – sonntags abends ist Badezeit

Werbung: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit tetesept. Natürlich stellt dieser Artikel trotzdem meine persönliche Meinung dar. Wir wohnen ja in einer kleinen, aber feinen Neubausiedlung, in der, Papa Schulze und ich haben das einmal nachgerechnet, (unglaubliche) 31 Kinder unter 12 Jahren leben. Darüber hinaus gibt es noch so ca. 5 Kinder, die älter sind und das nächste Baby ist auch schon unterwegs. Und das bei (ich bin mir gerade nicht sicher, aber so ungefähr müsste das schon stimmen) bei 20 Familien- somit liegen wir über dem deutschen Durchschnitt, was Kinder anbelangt. Kindergeschrei & Kinderlachen In eben dieser Straße gibt es daher viel Kindergeschrei & Kinderlachen, viele gestresste & glückliche Mamas, viele Beulen & Pflaster, Papas, die den Rasen mähen & Gartenhäuser bauen und meist Abendessen um 18 Uhr. Ab April ist unsere kleine Straße fest in Kinderhand. Da wird getobt, Fangen & Verstecken gespielt, mit Malkreide ganze Landschaften auf den Boden gemalt, Klingelmännchen gemacht, gemeinsam Eis gegegessen, Käfer entdeckt, Blumen gepflückt und wenn es heiß wird, holen alle ihre Wasserpistolen raus. Badezeit Aber sonntags …

Bella Happy

So happy mit den Bella Baby Happy Windeln

  Werbung: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Bella Baby Happy. Natürlich stellt dieser Artikel trotzdem meine persönliche Meinung dar. Vor ein paar Wochen kam bei uns zu Hause ein tolles Testpaket von Bella Baby Happy an. Bella Baby Happy stellt zahlreiche Pflegeprodukte für Babys her: Windeln, Feuchttücher, Wickelunterlagen, Shampoo, Creme, Öl. Aber auch frische Mamas werden von Bella Baby Happy versorgt: mit Stilleinlagen und Wöchnerinnenvorlagen. Das Testpaket mit Windeln der Größe 3 (5 bis 9 kg) kam genau richtig, denn gerade hatte der Schneckerich einen gewaltigen Wachstumsschub hinter sich. Vom einen auf den anderen Tag konnte ich alle 62/68er Kleidungsstücke zur Seite legen und musste die 74er Sachen rauskramen. Und auch die bisherigen Windeln wurden knapp. Ich muss zugeben, dass ich die Marke „Bella Baby Happy“ gar nicht vorher kannte- daher probierte ich sie sehr gerne mit dem kleinen Mann aus. Das sogar unter erschwerten Bedingungen, denn Monsieur MiniSchulze wurde aktiver und beweglicher- und der Hunger gleichzeitig größer (Ihr wisst, was das bedeutet…). Hier einge harte Fakten zu Bella Baby Happy Windeln Es gibt …

Zähneputzen

Vom Nervthema zum super Spielespaß: Zähneputzen mit Playbrush

(Werbung: Playbrush wurde uns zum Testen zur Verfügung gestellt. Natürlich stellt mein Erfahrungsbericht trotzdem meine persönliche Meinung dar.) Es gibt wenig, was mich so richtig auf die Palme bringt. Aber das Zähneputzen mit meinen beiden Töchtern gehört definitiv dazu. Da kommen wir in verlässlicher Regelmäßigkeit morgens und abends an unsere Grenzen, während die Uhr tickt und tickt und tickt und es immer später wird, die Mädels aber immer noch nicht auf dem Weg in die Kita sind oder immer noch nicht in den Federn liegen. Weil sie entweder ihre Zähne gar nicht putzen, oder nur eine Seite oder nur einen einzigen Zahn. Das Ganze wird dann nur noch dadurch getoppt, dass ich mich gleichzeitig um den kleinen Mann kümmern muss. Wirklich, manchmal bin ich hinterher klitschnass geschwitzt. Ich habe alles ausprobiert, um das Dilemma zu umgehen: Ich habe sie alleine ins Bad gehen & schon mal schrubben lassen. Ich bin mitgegangen & habe die Schrubberei kontrolliert. Ich bin vor dem Badezimmer auf & ab gegangen & habe zwischendurch immer mal meinen Kopf zur Tür hereingesteckt …

Eve – unsere Retterin in der Not

(Produkttest)* Seit etwas über einem Jahr schlafen Papa Schulze und ich schon auf eve Matratzen. Zunächst hatte ich eine eve zum Testen bekommen, die sogleich in das Zimmer neben den Schnecken einzog und einen angenehmen Platz zum Schlafen bot, wenn eines der Mädels krank war. Denn bis dato lagen dort recht einfache Matratzen des Möbel-Schweden, von denen ich höllische Schulterschmerzen bekam. Und, was soll ich sagen? Ich konnte von Anfang an sehr gut auf der eve schlafen. So gut, dass wir nach einiger Zeit beschlossen, mit der eve in unser „Ehebett“ umzuziehen und eine neue für Papa Schulze dazu zu kaufen. Denn nach über acht Jahren wurde es mal wieder Zeit für neue Matratzen bei uns. Und mit beiden eves sind wir total zufrieden- ausgenommen  die ca. zweiwöchige Ausdünstungsdauer zu Beginn. Denn hier war der Geruch doch anfangs sehr penetrant. Das gab sich jedoch nach den zwei Wochen. In das Zimmer neben der Schnecken zogen dafür unsere alten, aber für kurze Übernachtungen noch gute, Matratzen aus dem „Ehebett“. Neue Zimmer- und Bettenverteilung durch die Schwangerschaft …

Audi Q7

Der Audi Q7 im Familientest

Der Stellenwert eines Autos ist in Deutschland ein ganz besonderer. Nicht nur, dass wir hierzulande, wie jeder ganz selbstverständlich weiß, die besten Autos der Welt bauen. Nein, wir hegen und pflegen unser liebstes und zugleich teuerstes Anschaffungsobjekt nach den eigenen vier Wänden mit ganz besonders viel Hingabe, Leidenschaft und manchmal auch Liebe. Street Credibility: 1,0 Dass Autos sehr intensive Reaktionen hervorrufen, konnte ich nun am eigenen Leib erfahren, als wir kürzlich ein ganz besonderes Prachtexemplar aus dem Hause Audi zum Testen vor unserer Haustür stehen hatten. Meine Frau, JuSu, bekam für zwei Wochen einen Audi Q7 Quattro (wesentliche Information für Fahrzeugkenner und -liebhaber) zur Verfügung gestellt, zwecks Überprüfung seiner Familientauglichkeit. Wir erwarten nämlich alsbald unser drittes Kind und, da wird die Wahl des richtigen Familientransporters ein besonders emotionales Thema, in doppelter Hinsicht. Da stand er nun der Audi Q7 vor unserer Haustür. Und, was für einer! Noch bevor ich ihn mir selbst anschauen, geschweige denn testen, konnte, um festzustellen, dass das gute Stück in Vollausstattung mehr technischen Schnick-Schnack (oder wie ich als Mann sagen würde, …

Super-Sand

Geschenketipp Weihnachten: Super-Sand (Werbung & Verlosung)

Na, wie sieht es aus? Habt Ihr schon alle Geschenke für die Kleinen zu Weihnachten zusammen? Oder seid Ihr vielleicht noch offen für den einen oder anderen Tipp? Denn ich hätte da noch was in petto, was wir Dank Magen-Darm-Infekt und Erkältung deluxe in den vergangenen Tagen ausgiebig getestet haben: Super-Sand von Goliath. Und wenn Ihr Glück habt, gewinnt Ihr den vielleicht auch bei mir 😉 Super-Sand? Das ist ist ein Kalkstein-Sand-Gemisch (Naturprodukt) mit antibakteriellen Eigenschaften und verspricht einen bröselfreien Spielspaß ab 4 Jahre. Daher ist er auch für Indoor-Spielereien geeignet und lässt keine Rückstände und Flecken zurück, egal auf welcher Oberfläche gespielt wird- laut Hersteller. Darüber hinaus ist er „samtig-weich“ und lässt sich dadurch gut von den Kindern formen. Außerdem trocknet der Sand nicht aus und kommt in einem kleinen Sandkasten zum Mitnehmen geliefert. Dafür hat der Hersteller Goliath einen Preis für Top10 Spiele 2014 eingeheimst. Und, hält der Super-Sand, was er verspricht? Passend zur Vorliebe der Schnecken, haben wir uns für den Test der Super-Sand-Set-Frozen entschieden. Denn die Mädels stehen immer noch tierisch …

Bauboom

Geschenketipp & Verlosung: Spiel Bauboom

*Werbung* Nikolaus und Weihnachten stehen vor der Tür und damit auch die Frage im Raume: Was sollen wir den Kindern schenken? Papa Schulze und ich favorisieren gerade für die Weihnachtsfeiertage ja Spiele, die die Kinder gleich losspielen und austesten können. Sehr gerne mit uns zusammen. Denn dann haben wir eine super schöne und entspannte gemeinsame Familienzeit. Genau so ein Gesellschaftsspiel für Kinder ist Bauboom von AMIGO, das wir testen durften. Bauboom: die hard Facts Das Lege- und Sammelspiel für Kinder ist ab 5 Jahren und für 2 bis 4 Spieler. Insgesamt dauert es circa 25 Minuten, bis es zu Ende gespielt ist. Während des Spiels schlüpfen die Mitspieler in die Rollen von Ameisen, die mit ihrer Schubkarre die bunten Bausteine für ihren Bauplatz sammeln. Das Kind, das zuerst alle Bausteine für seinen Bauplatz zusammengesammelt hat, hat gewonnen. Dabei sind die Farben und die Reihenfolge pro Bauplatz vorgegeben. Bauboom: unsere Erfahrung Wir waren in der letzten Zeit krank, die Schnecken und ich. Und je besser es uns allen ging, desto langweiliger wurde es den beiden Mädchen. Leider zeigte …

Die Magie meines Namens

Die Magie meines Namens *Tipp*

„Dieser Artikel kann Werbung, eine Empfehlung oder einen Produkttest enthalten. Personalisierte Kinderbücher gibt es viele- diesmal habe ich aber einen ganz besonderen Tipp für Euch. Denn die Schnecken durften das individualisierbare Angebot von „Die Magie meines Namens“ testen. Und damit dieser Test auch schwesterlich gerecht passiert, hat jede von den Mädels ihre eigene Ausgabe bekommen. Warum individualisierbare Kinderbücher? Mal ehrlich: Es ist einfach total toll, wenn die Protagonistin in dem Buch, das Mama und Papa vorlesen, genauso heißt, wie Mini oder Maxi. Dann können sich die Kleinen sofort mit dem Mädchen im Kinderbuch identifizieren und lieben die Geschichte. Punkt. Nicht mehr, aber keinesfalls weniger. Die glänzenden Augen während des Vorlesens sprechen da wirklich für sich. Für Maxi ist es noch relativ einfach, ein Kinderbuch zu finden, das ihren Namen beinhaltet- vielleicht in unterschiedlicher Schreibweise, aber man kann ihren Namen finden. Bei Mini gestaltet sich die Suche schon schwieriger- obwohl sie jetzt keinen total ausgefallenen Namen hat. Das Besondere an „Die Magie meines Namens“ „Die Magie meines Namens“ lädt Kinder zu einer Reise auf der Suche nach der Bedeutung …

uv kleidung

Bereit für die Sonne *Werbung*

Es gibt ja einen entscheidenden Vorteil von warmen, sonnigen Tagen- insbesondere, wenn Mama und Papa morgens *hopp hopp* zur Arbeit müssen: Die Kinder müssen sich nicht viele Sachen anziehen bzw. nicht lange angezogen werden. Hose/ Rock & T-Shirt, fertig! Das ist mindestens eine Zeitersparnis von zehn Minuten. I like! …die holen wir dann regelmäßig wieder damit rein, dass die Schnecken mit Sonnenmilch eingecremt werden müssen, oder noch besser: sich selbst eincremen. Danach müssten wir ihnen eigentlich jedes Mal noch schnell die Haare waschen, da sie mit eingekleistert wurden. Nun ja… das ist eine andere Geschichte 😉 UV Kleidung Aber das Eincremen ist natürlich Pflicht, schließlich können Sonnenbrände gerade in jungen Jahren zu Hautkrebs im Alter führen. Und das wollen wir für unsere beiden Goldkinder nicht! Um die beiden Mädels nun neben Sonnencreme noch besser gegen die ultraviolette Strahlung der Sonne zu wappnen, haben wir UV Kleidung vom Online Shop UV-Fashions ausprobiert. Und zwar total schicke von Snapper Rock.  Schaut mal: Ich finde, dass die Sets aus Hose und Shirt mal überhaupt gar nicht nach funktionaler Kleidung aussehen, oder? Insgesamt …

limango App

limango Sh-app-ing – schnell geshoppt mit der App *Werbung*

Ihr Lieben, sie ist ganz neu und ich habe sie schon ausprobiert: die App von limango dem Online-Shop für Familien. Mit ihr geht das Stöbern und Schnäppchenjagen jetzt noch ein kleines Bisschen schneller. Es gibt sie für iOS und Android und sie ist natürlich kostenlos. Ich bin ohnehin eine rege App-Nutzerin, daher kommt sie mir gerade gelegen :-). So habe ich alle aktuellen und kommenden Aktionen auf einen Blick, verpasse auch unterwegs kein Schnäppchen mehr und kann schnell zuschlagen. Und, dass ich bei limango immer mal gerne stöbere, habe ich Euch ja schon oft berichtet. Dort gibt es Kindermode von tollen Marken (smafolk, bisgaard, Boden…), Schuhe (und Schuhe braucht man IMMER, oder?), Kleidung für Mama und Papa oder schöne Accessoires (hier habe ich zum Beispiel schon eine coole Sonnenbrille für Papa Schulze geshoppt), aber auch Möbel, Kissen oder Küchenhelfer. Also, eigentlich alles, was man so braucht oder brauchen könnte. Mit der limango App  kann man aber nicht nur schnell shoppen, man hat darüber hinaus auch Zugriff auf exklusive VIP-Aktionen, die nur App-Kunden vorbehalten sind. Das …