Mama-Blog, Werbung
Schreibe einen Kommentar

asgoodasnew: Gebrauchte Technik kaufen (Werbung)

So, ich oute mich jetzt mal: Mein Handy/Smartphone ist alt. Uralt für die heutige, digitale Zeit. Ich habe es im Mai 2010 von Papa Schulze geschenkt bekommen, als ich zur MS-Diagnose im Krankenhaus lag. Das sind fast 6 Jahre- ich glaube, so lange war das von Apple gar nicht vorgesehen 😉 Aber bisher hat mein iPhone einen guten, zuverlässigen Job gemacht. Und so lange das der Fall war, wollte ich mir kein neues kaufen.

Warum? Ich finde, wir müllen unseren Planeten schon genug voll. Da muss ich nicht jedem Trend hinterrennen und jährlich ein neues Smartphone kaufen, nur um „en vogue“ zu sein. Mal ganz abgesehen davon, dass neue Smartphones ja auch nicht gerade günstig sind…

Aber nun muss ich mich gezwungenermaßen mit der Anschaffung eines neuen Telefons beschäftigen. Denn mein geliebtes iPhone 3 gibt langsam aber sicher seinen Geist auf: Wenn ich telefonieren möchte, klappt der Rufaufbau nicht mehr gescheit. Oft werde ich nicht verbunden oder kann das Freizeichen nicht hören.

asgoodasnew

Der Rufaufbau klappt nicht mehr…

Oder es ist zwischendurch immer mal wieder tot. Dann habe ich nur den schwarzen Bildschirm.

asgoodasnew

Schwarzer Bildschirm – nix geht mehr.

Und leider funktioniert auch das neueste Update nicht mehr, obwohl ich noch genügend Speicherplatz auf dem iPhone habe.

asgoodasnew

Das Update will nicht funktionieren.

Ich denke mal, dass mein gutes, altes Telefon eben einfach zu alt ist. Und dann sorgt Apple mit seinen Aktualisierungen, die nicht mehr kompatibel sind, wahrscheinlich für den Rest…

Nun beschäftige ich mich schon seit Weihnachten mit dem Kauf eines neuen Telefons, kann mich aber einfach nicht dazu durchringen. Es ist halt viel Geld. Und, weil Papa Schulze und ich Apple-Fans sind, soll es auch bei einem iPhone bleiben. Nun hatte ich die Anfrage von asgoodasnew, ob ich mit ihnen nicht kooperieren möchte. Bei asgoodasnew kann man gebrauchte Technik kaufen. Smartphones, Tablets, Kameras, Smartwatches- alles, was das Technik-Herz erwärmt- bereits gebraucht, aber so gut wie neu. Und, nachdem ich mich ein wenig auf ihrer Website umgesehen habe, denke ich nun ernsthaft darüber nach, über den Anbieter mein neues Smartphone (iPhone 5) zu beziehen.

Natürlich habe ich mich zunächst gefragt, ob die gebrauchten Smartphones, die asgoodasnew verkauft, auch so gut ist, wie neue Produkte. Aber dabei handelt es sich nicht einfach um Telefone, die angekauft und wieder verkauft werden, sondern sie werden in Deutschland professionell wieder aufbereitet, bevor sie in den Verkauf gehen. Und darauf bekommt man auch 30 Monate Garantie. Das ist übrigens länger als bei vielen Neugeräten… Und ein 30-tägiges Rückgaberecht gibt es auch.

Bei der angebotenen Technik kann man meistens zwischen zwei Preisen wählen: Zum einen gibt es gebrauchte, generalüberholte Produkte, denen man gar nicht ansieht, dass sie schon benutzt wurden und, die sich daher auch als Geschenk eignen. Und zum anderen werden Produkte angeboten, die einige (leichte) Gebrauchsspuren haben. Diese sind dann auch günstiger als die einwandfreien Technikprodukte.

Ich muss sagen, dass ich das Angebot wirklich verlockend und günstig finde. Auch für mein nachhaltiges Herz. Denn, sind wir mal ehrlich: Bei den Kindern achten wir auf bio, ökoverträglich und Nachhaltigkeit. Aber bei unserer Technik denken wir doch eher nicht darüber nach, oder?!

Ich kann mit meinem greisen Telefon wahrscheinlich niemanden mehr vom Hocker reißen- aber, falls Ihr (neuere) Elektronik verkaufen möchtet, könnt Ihr Euch auch an asgoodasnew wenden. Denn der Anbieter kauft sowohl von Privatpersonen, als auch von Unternehmen die gebrauchten Produkte an.

Wie sieht das bei Euch aus? Könnt Ihr Euch vorstellen, zum Beispiel ein gebrauchtes Smartphone (generalüberholt) zu kaufen? Falls Ihr Euch dafür entscheidet, habe ich noch ein kleines Goodie für Euch:

10€-Gutschein für Euren Einkauf bei asgoodasnew mit dem Gutscheincode: mamaschulze10

Der Gutschein gilt ab einem Warenwert in Höhe von 100€ und ist bis zum 02. Februar 2016 gültig. Und, wenn Ihr Euren Einkauf auf Facebook, Twitter oder Instagram teilen möchtet, verwendet doch die Hashtags #asgoodasnew und/oder #30MonateGarantie.

 

 

Kommentar verfassen