12 von 12, Mama-Blog
Kommentare 3

#12 von 12 im Oktober – Frankfurter Buchmesse

Der 12. Tag im 10. Monat des Jahres- wo ist die Zeit nur hin? Es war doch erst Juni, Mai, April, März & Februar . Ehrlich, auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Mir geht das alles zu schnell- das Wachsen der Kinder, die Tage, die vergehen, die Wochen, die ziehen, usw.

Frankfurter Buchmesse

Meine 12 Fotos vom 12. des Monats Oktober kommen von der Frankfurter Buchmesse, die ich heute besucht habe. Das hatte mit meinem Buch Alles wie immer, nichts wie sonst. Mein fast normales Leben mit multipler Sklerose (Affiliate-Link: Ihr zahlt keinen Cent mehr, ich verdiene ein klein wenig) zu tun. Denn zum einen wurde ich dort von RTL Hessen zu eben diesem Buch interviewt und zum anderen war ich am Stand meines Verlags, um mit Besuchern über mein Buch zu sprechen. Dabei habe ich einige interessante Personen kennengelernt, mit denen ich gemeinsam direkt Fotos für Euch gemacht habe 🙂

Frankfuter Buchmesse

Nach einem turbulenten Morgen mit den Kindern mache ich mich auf den Weg zur Buchmesse

Frankfurter Buchmesse

Auf der Messe angekommen, düse ich direkt zu meinem Verlag. Und dort steht es: mein Buch 🙂

Frankfurter Buchmesse

Auch auf den Tischen könnt Ihr es finden

Frankfurter Buchmesse

RTL Hessen justiert die Kamera (Das Foto wurde von Dominika von From Munich with Love aufgenommen)

Frankfurter Buchmesse

Es werden noch ein paar sogenannte Schnittbilder gedreht

Frankfurter Buchmesse

Ich nutze die Gelegenheit nach dem Dreh, mit der vorbeieilenden Bärbel Schäfer ein paar Worte zu wechseln und ein Foto zu machen

Frankfurter Buchmesse

Ich lerne Michael König vom Olivia Verlag kennen. Er ist Autor und gleichzeitig Verleger von „Lecker hoch 5“, einem Kochbuch

Frankfurter Buchmesse

Auch Eckhard von Hirschhausen läuft mir über den Weg und ich nutze die Gelegenheit für ein Selfie. Wir tauschen Informationen zum intermettierenden Fasten bei Autoimmunerkrankungen aus. Sehr interessant!

Frankfurter Buchmesse

Der Mentalist Tobias Heinemann („Entfessle Dein Potential“ – ebenfalls erschienen bei eden books) und ich

Frankfurter Buchmesse

Müde, aber glücklich nach einem interessanten Tag wieder zu Hause

Frankfurter Buchmesse

Qualmende Füße am Ende eines Messetages

Frankfurter Buchmesse

Ein Käfer leistet mir beim Schreiben dieses Beitrags Gesellschaft

Ihr Lieben, ich hoffe, Euch hat mein kleiner Einblick in meinen Tag auf der Frankfurter Buchmesse gefallen. Ich liege schon im Bett und schlafe jetzt. Mehr #12von12 findet Ihr, wie immer, bei Draußen nur Kännchen. Viel Spaß beim Stöbern!

3 Kommentare

  1. Carola sagt

    Wunderbar. Ein toller und spannender Tag mit so vielen bekannten Gesichtern. Danke für deinen Einblick in deinen Buchmesse-Tag 🙂

  2. Ich bin heute das erste Mal auf Deiner Seite zu Besuch. Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Buch. Du hattest sichtlich einen tollen Tag auf der Buchmesse. Ich bin durch 12von12 auf deinen Blog aufmerksam geworden und schaue mich jetzt noch etwas um.
    Wünsche Dir eine tolle Woche.

    Liebe Grüße

    Freya
    http://www.dieplaudertasche.com

Kommentar verfassen