12 von 12
Kommentare 1

#12 von 12 im November – Back to Alltag

Der 12. Tag im 11. Monat des Jahres- das Jahr ist fast schon rum! Ich erinnere mich an den Oktober, Juni, Mai, April, März & Februar dieses Jahres. Es ist schon fast ein Monat her, seitdem ich gebloggt habe. Heute starte ich wieder mit 12 Fotos von unserem 12. des Monats. Morgen werde ich Euch dann berichten, warum, wieso & weshalb.

Heute sind wir nach einer turbulenten letzten Woche wieder nahezu im Alltag angekommen. In der vergangenen Woche war ich nämlich mit dem Schneckerich im Krankenhaus, weil ihn ein heftiger Magen-Darm-Virus plagte und er zuviel Flüssigkeit verloren hatte. Im selben Krankenhaus war er auch schon im Januar direkt nach der Geburt.

Heute gab es dann einfach nur „Familie“ bei uns und wir haben in den Tag hineingelebt. In Schlafanzügen und mit viel Familienzeit. Der kleine Mann ist so unglaublich glücklich, wieder beim Rest der Familie zu sein- das ist schon toll, anzuschauen. Und ich, ich bin es natürlich auch. Was haben mir meine Mädels und mein Mann gefehlt!

November

Der kleine Mann sitzt endlich wieder an unserem Esstisch – im Hintergrund stehen alle die Dinge, die in den vergangenen Tagen viel zu kurz gekommen sind.

November

Der Frühstückstisch mit Malzeug, Perlen zum Auffädeln, Kaffee, Medikament…

November

Das einzige Spielzeug für den kleinen Mann, das nicht erst desinfiziert werden muss.

November

Laternentest für morgen. Die MiniSchnecke ist stolz auf ihre selbstgebastelte Affenlaterne

November

Familienzeit mit „Solo“-Zockerei

November

Der ausgeliehene Haushund macht ein Nickerchen

Ein paar Steckperlenbilder sind auch fertig!

November

Die MaxiSchnecke hat uns eine Gefühlsampel gemalt, die den Schnecken besser hilft, die Stimmung im Hause zu verstehen.

November

Gegen Abend gehen die Schnecken und ich wenigstens einmal kurz vor die Türe. Brrr, es ist kalt. Definitiv Zeit für das Winteroutfit.

November

3 Paar Schuhe im Dunkeln.

November

Maxi leuchtet uns den Weg durch die Dunkelheit.

November

Beim Geldholen in der Bankfiliale entdeckt: 549.500€ für 100qm. Erstbezug, Bau ca. 2016. Hahahaha! Sind eigentlich alle irre: 5.495€ pro qm.

Ihr Lieben, ich hoffe, Euch hat mein kleiner Einblick in unseren geschmeidigen Sonntag gefallen. Ich trinke gerade noch mit Papa Schulze einen Gin Tonic. Prost. Bis morge. Mehr #12von12 findet Ihr, wie immer, bei Draußen nur Kännchen. Viel Spaß beim Stöbern!

1 Kommentare

  1. Pingback: Familie geht vor - warum ich die letzten Wochen nix geschrieben habe - Mama Schulze

Kommentar verfassen