12 von 12
Kommentare 1

12 von 12 im Dezember

Willkommen zu meinen 12 von 12 im Dezember 🙂
Heute Morgen habe ich mit MaxiSchnecke zusammen eine liebe Freundin in Frankfurt City getroffen, die im 9. Monat schwanger ist. Was wäre Frankfurt ohne Hochhäuser?

MaxiSchnecke guckt sich um:

„Darf ich mal Deinen Bauch streicheln?“ „Na klar darfst Du.“ Gesagt, getan.

Finger im Kakao. Hach, Kind sein ist doch toll, oder?

Heute gekommen: Das Buch Madame Sabotage. Die Initialen deuten es schon an: Es dreht sich um MS. Madame Sabotage – ein wirklich treffender Titel, schlieĂźlich sabotiert die Erkrankung doch wirklich oft die Pläne – ist ein Sammelband von Erzählungen von MSlern ĂĽber ihr Leben mit der Erkrankung. Ich bin gespannt und werde auf jeden Fall berichten unter #MSThursday.

Meine Kleine war genau 3 Tage gesund, jetzt hat sie einen Magen-Darm-Infekt mit hauptsächlich Durchfall. Daher habe ich andere Mamas gefragt, was sie mir empfehlen. Danke, Mama Meike, den Bananensaft habe ich frisch gemacht und er ist super angekommen … und drin geblieben 🙂

Der Hunger ist wieder da mit einem Laugenbagel.

Ein paar Happen Kartoffeln mit etwas Parmesan gingen auch bei der Kleinen.

Und noch einmal Danke an Mama Meike, die Karottensuppe hat auch gemundet. Sowohl der Kleinen & der Größeren, als auch Mama & Papa.

Danke auch an die Tipps der anderen Mamas. Habe den Tee gesüßt & sie hat sehr gut getrunken. Den geriebenen Apfel hat sie verschmäht, aber von den oben genannten Sachen hat sie ganz gut gegessen dafür, dass sie krank ist. Hoffentlich bleibt alles drin!

Heute Nachmittag kam ein kleiner vorweihnachtlicher GruĂź von den Nachbarn.

Mit MaxiSchnecke unterwegs zur Apotheke:

Diesen Weihnachtsgruß haben die Schnecken von unserer Apotheke bekommen: Rotbäckchensaft & Brause 🙂 Ist das nicht lieb?

Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2015! Passt auf Euch auf und schaut doch mal wieder bei mir vorbei 🙂

1 Kommentare

  1. Pingback: #12von12 im Februar 2017 - Mama Schulze

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.